DINGFESTMACHEN...?

Die Installation der Künstlerinnen Christine und Irene Hohenbüchler bietet den Anknüpfungspunkt und Aktionsraum für die Workshops. Gemeinsam mit Irene Hohenbüchler werden auf spielerische Weise mit verschiedenen Objekten sich verändernde Raumsituationen gebaut. Eine filmische Dokumentation der beweglichen und ständig wandelbaren „Bauwerke” oder Bühnen wird als Ergebnis dieser gemeinsam verbrachten Stunden übrig bleiben.
Workshops mit Irene Hohenbüchler & Claudia Marquardt
Freitag, 23.03., 14.00–15.30 Uhr (für Kinder ab 6 Jahren) und 15.30–17 Uhr (für Kinder ab 10 Jahren)
Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0911 2402036 oder museumspaedagogik@nmn.de
Very good Blog…Though nobody most likely read or like this. . It was worth attempt anyways:). . I’m from Sydney and my name is Future Smith.. . Following years of singing, I started writing songs. Now really do covers on Youtube? . . comprehend we all have dreams a… auto insurance online degrees
zqClRe fjqyxlrfympe
I remember being so terfiried as a young boy first time seeing this fruit. But the fright disappeared after my mom peeled one of them and gave me the beautiful and delicious flesh of this fruit. Thank you for sharing this post, Kiri! Have a great weekend!

Hinterlasse einen Kommentar:

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)